Philip Wolfsteiner

Manager, Wien

Market Intelligence in der Praxis: Ermittlung des Marktpotenzials

Von Philip Wolfsteiner / 7. Oktober 2021

Man sieht, was man sehen will. Wer das weiß, hinterfragt Wachstumspotenziale besonders dann, wenn sich der Markt scheinbar zum eigenen Vorteil entwickelt. Denn hinter dem Schleier der eigenen Erfolgserwartungen verbirgt sich oft ein differenziertes Bild der Wirklichkeit. So war es auch im Fall eines Herstellers von Werkzeugen, die für die Fertigung von Photovoltaik-Anlagen genutzt werden….

Weiterlesen

Market Intelligence in der Praxis: Aufbau eines Marktinformationssystems im Maschinenbau

Von Philip Wolfsteiner / 19. August 2021

Am Anfang steht das Unwissen. Wo der Eintritt in ein neues Geschäftsfeld erwägt wird, dort tun sich nicht nur Gewinnpotenziale auf sondern auch enorme Informationslücken. Für einen erfolgreichen Markteintritt braucht es allerdings fundierte Entscheidungsgrundlagen. Wer ohne sie agiert, verspielt möglicherweise wertvolle Startvorteile und läuft Gefahr, gleich zu Beginn “dumm zu sterben”, wie man sprichwörtlich warnt….

Weiterlesen

Working Capital Benchmark Studie 2021: Welches Potenzial steckt in Ihrem Unternehmen?

Von Philip Wolfsteiner / 23. März 2021

Gerade in konjunkturellen Schwächephasen laufen Unternehmen mit hohem Working Capital Bestand Gefahr in Liquiditätsengpässe zu geraten. Andererseits ergeben sich für Unternehmen, die rasch und agil auf wechselnde Verhältnisse reagieren können, klare Wettbewerbsvorteile. Eine wesentliche Voraussetzung für Agilität sind finanzielle Freiräume, sei es um schnell auf Marktchancen reagieren zu können oder um eine Durststrecke mit ausreichend…

Weiterlesen

5 gute Vorsätze fürs neue Jahr

Von Philip Wolfsteiner / 12. Januar 2021

Ein sehr herausforderndes Jahr liegt hinter uns und dennoch wollen wir zuversichtlich den Blick in die Zukunft richten. So wie im Privatleben ist der Jahreswechsel auch für Ihr Unternehmen die ideale Zeit, um Strategien weiterzuentwickeln und sich neue Ziele zu setzen. Wir möchten Ihnen mit diesem Blog-Beitrag einige Denkanstöße dafür liefern. Dazu haben wir unsere…

Weiterlesen

Ergebnisverbesserung: 3 Ansatzpunkte für einen erfolgreichen Kulturwandel

Von Philip Wolfsteiner / 13. August 2020

Damit das Ergebnisverbesserungsprogramm keine Einmal-Übung bleibt, sondern als gesteigertes Kostenbewusstsein in die DNA des Unternehmens übergeht, braucht es eine konsequente Transformation. Das haben wir in unserem letzten Artikel bereits festgestellt. Wo man dabei ansetzen kann, lesen Sie in diesem Beitrag. Anhand von drei Schlüsselinterventionen zeigen wir, wie eine neue Kulturprägung entsteht. Mithilfe von Incentivierung, Tracking…

Weiterlesen

Ergebnisverbesserung in der Praxis: Handeln, bevor es brennt

Von Philip Wolfsteiner / 7. Juli 2020

Es ist eine Situation, mit der viele Führungskräfte irgendwann konfrontiert sind: Das Unternehmen steht zwar ganz solide da, bleibt aber hinter den Ergebniserwartungen des Managements oder der Eigentümer/innen zurück. Es ist keine akute Krisensituation, aber auch kein strahlender Erfolgsmoment. Meist hat sich über Monate hinweg der Verdacht erhärtet, dass das Ergebnispotenzial nicht voll ausgeschöpft wird….

Weiterlesen

8 gute Vorsätze fürs neue Jahr

Von Philip Wolfsteiner / 7. Januar 2020

Haben Sie über die Festtage schon gute Vorsätze für das neue Jahr gefasst? So wie im Privatleben ist der Jahreswechsel auch für Ihr Unternehmen die ideale Zeit, um Strategien weiterzuentwickeln und sich neue Ziele zu setzen. Wir möchten Ihnen mit diesem Blog-Beitrag einige Denkanstöße dafür liefern. Wir haben unsere Erfahrungen und Erkenntnisse, die wir im…

Weiterlesen

Working Capital Benchmark Studie 2019: Welches Potenzial steckt in Ihrem Unternehmen?

Von Philip Wolfsteiner / 10. September 2019

Seit zehn Jahren boomt die heimische Wirtschaft. Glaubt man Ökonomen, befindet sich Deutschland auf dem Weg Richtung Rezession. Und stottert der deutsche Wirtschaftsmotor, wird man auch hierzulande nervös. Unternehmen mit hohem Working Capital Bestand laufen in konjunkturellen Schwächephasen Gefahr in Liquiditätsengpässe zu geraten. Andererseits ergeben sich für Unternehmen, die rasch und agil auf wechselnde Verhältnisse…

Weiterlesen

Simulated Annealing in der Praxis: Minimierung von Zustellkosten durch optimierte Auftragsallokation

Von Philip Wolfsteiner / 19. Juni 2019

Ein Logistikdienstleister steht vor der Herausforderung, seine Zustellplanung so zu gestalten, dass vorgegebene Liefertermine eingehalten werden und Aufträge möglichst intelligent gebündelt werden, um Zeit und Kosten zu sparen. So trivial diese Aufgabe erscheinen mag, so komplex ist es, sie zu lösen. Bei Billionen von möglichen Varianten, die Aufträge zu kombinieren, versagt jedes Spreadsheet und auch…

Weiterlesen

Working Capital Benchmark Studie: Welches Potenzial steckt in Ihrem Unternehmen?

Von Philip Wolfsteiner / 12. Februar 2019

Gerade ziehen nach einer langen Schönwetter-Periode dunkle Wolken am Konjunkturhimmel auf. Noch kann niemand sagen, ob sie schnell weiterziehen, sich zu einem kurzen Gewitter zusammenbrauen oder eine Phase anhaltenden Dauerregens einläuten. Doch ganz egal, wie sich die konjunkturelle Wetterlage entwickeln wird, eines steht fest: Unternehmen, die rasch und agil auf wechselnde Verhältnisse reagieren können, sind…

Weiterlesen