Consulting für die Herausforderungen von heute+morgen

Wir sind „Sparring Partner“ für Manager und Unternehmer bei der (Weiter)Entwicklung von Geschäftsmodellen und Organisationen.

Consulting + Implementierung


GCI Management ist eine Beratungsboutique mit Fokus auf Performance Management, Business Development, Corporate Finance und M&A. Wir sind der richtige Partner für alle Situationen, wo Hausverstand und klassische Methoden an ihre Grenzen stoßen.

Dabei sehen wir uns als „Sparring-Partner“ für Manager und Unternehmer im Mittelstand und in Konzerneinheiten. Denn Beratung hört bei uns nicht bei klugen Analysen und Konzepten auf, sondern macht erst in der erfolgreichen Implementierung wirklich den Unterschied.

Von Unternehmern für Unternehmer


In unseren Kernbereichen Performance Management, Business Development, Corporate Finance und M&A verfügen wir über tiefes Know-How aus Hunderten von Projekten. Unser Branchenfokus ist dabei nach über 25 Jahren Beratungserfahrung breit aufgestellt.

Unseren „hands-on“ Beratungsansatz leben wir auch als Unternehmertum in unseren eigenen Reihen. So waren und sind viele unserer Partner und Manager selbst erfolgreiche Unternehmer und kennen die Herausforderungen unserer Kunden aus erster Hand.

Berater aus Leidenschaft


Wir arbeiten schnell und strukturiert, mit klassischen und modernen Beratungswerkzeugen im Gepäck und unkonventionellen Ideen im Kopf. Dabei haben wir immer ein Ziel vor Augen: Mehrwert für unsere Kunden zu generieren. Denn nur wer zufrieden ist, kommt wieder und so sind wir stolz auf unseren hohen Anteil an Stammkunden, die wir seit Jahren bei der Entwicklung ihrer Unternehmen unterstützen.

Daraus entstand über die Jahre ein einzigartiges Netzwerk, von dem bestehende und neue Kunden profitieren. Wann dürfen wir mit Ihnen gemeinsam erfolgreich sein?


Optimieren Sie Ihr Supply Chain Management!

Wissen


  • Wertorientierte Preisstrategie: Kundennutzen und Positionierung

    Der Kundennutzen ist die wichtigste Determinante im Preismanagement. Gleichzeitig ist es aber auch die, die am schwersten zu ermitteln ist. So kommt es, dass viele Industrieunternehmen auf ein kostenbasiertes Pricing zurückgreifen. Dieser Ansatz ist aufgrund der internen Datengrundlage relativ einfach und schnell anzuwenden, ignoriert aber die Preisbereitschaft der Kund/innen völlig. Es ist eine einfache Antwort...

    weiterlesen >
  • Produkt-Markt-Strategie als Grundlage des Preismanagements

    Besonders in hart umkämpften Märkten und unsicheren Zeiten müssen Führungskräfte in B2B-Unternehmen immer wieder neue Wege finden, um nachhaltiges Ergebniswachstum zu generieren. Der Preis ist dabei der stärkste Ergebnishebel. Um diesen gewinnbringend einsetzen zu können, braucht es allerdings ein tiefgreifendes Verständnis des Nachfrageverhaltens und der Industriedynamik im eigenen Markt. Die gewählte Produkt-Markt-Strategie setzt dann den...

    weiterlesen >
  • Über das Scheitern im Preismanagement

    Es ist leicht, etwas zu übersehen, nach dem man nicht sucht. Verbesserungspotenziale im Preismanagement zum Beispiel. Wenn der Ergebnisdruck steigt, setzen die meisten Industriebetriebe schnell die Kostenschere an, übersehen dabei aber den stärksten Gewinnhebel im Unternehmen: Den Preis. Und so ist es wenig überraschend, dass im Preismanagement vieler B2B-Unternehmen ein signifikanter Verbesserungsbedarf besteht. Wo man...

    weiterlesen >
  • 8 Mythen und Fakten im Preismanagement

    Auch im Jahr 2020 gibt das Thema Preismanagement der Industrie Rätsel auf. Obwohl Forschung und Praxis ein konsistentes Bild der Realität zeichnen, ranken sich noch immer viele Mythen um das Thema Preismanagement im B2B Bereich. Eines sei dabei gleich vorweg genommen: Solche Irrglauben kommen teuer. Denn wie wir in diesem Artikel festgestellt haben, ist der...

    weiterlesen >