Unsere Leistungen

Geradeaus kann jeder.
Wir sind die Richtigen, wenn es kurvig und anspruchsvoll wird.

Performance Management



Unternehmen sehen sich vermehrt mit neuen Wettbewerbern, volatilen Absatz- und Beschaffungsmärkten und damit einem steigenden Ergebnisdruck konfrontiert. Wer im Wettbewerb erfolgreich und nachhaltig bestehen will, muss seine Prozesse mit voller Effizienz und hoher Durchschlagskraft organisieren. Die Identifikation von Effizienz- und Verbesserungspotenzialen fällt vielen Managern angesichts der laufenden Auseinandersetzung mit dem Tagesgeschäft jedoch schwer und die Realisierung von Veränderungsprojekten bleibt oftmals auf der Strecke.

Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Unternehmen schlanker, effizienter und wettbewerbsfähiger zu organisieren! Aus unserem Leistungsspektrum im Bereich Performance Management können wir für Ihre Situation den passenden Ansatz maßschneidern.

Beispielhafte Themenstellungen


Das sagen unsere Kunden


… ist es in kurzer Zeit gelungen die Diskussion zu versachlichen, Reserven aufzuzeigen und klar nachvollziehbare Zielgrößen zu definieren. Im Bereich Vertrieb & Marketing haben Sie innerhalb weniger Wochen die Schwachstellen erkannt, mit den Verantwortlichen unmittelbare Gegenmaßnahmen eingeleitet und die Eckpfeiler für die Neuausrichtung definiert um rasch und zügig die richtigen Entscheidungen auf Ebene des Managements und der Eigentümer herbeizuführen.

Vorstandsvorsitzender -

Bauunternehmen

… Persönlich war ich beeindruckt, wie rasch Sie und Ihr Team sich in die Spezifika des  Marktes einarbeiten konnten und wie gut Sie sowohl die Vertriebsführung als auch die operativen Verkäufer in Ihre Arbeit eingebunden haben … Gerne werde ich Sie und Ihr Team weiterempfehlen, da mir die partnerschaftliche und unternehmerische Arbeitsweise von GCI Management gut gefallen und sogar Spaß gemacht hat. Vielen Dank …

Geschäftsführer -

Nahrungsmittelhersteller

… Ich bin erfreut über die rasche und „zupackende“ Arbeitsweise mit der Ihr Team 26 unserer Standorte unter die Lupe genommen hat.  Insgesamt liegt nun eine Analyse vor, welche wir in dieser Qualität und Tiefenschärfe noch nie in unserer Gruppe hatten …

Geschäftsführer -

Lebensmittelkonzern

… Der modulare Aufbau und die damit verbundene einfache Handhabe haben sich seit Projektabschluss in unserer täglichen Arbeit bewährt. Das Kalkulationstool erlaubt die finanziellen Auswirkungen der Investitionsprojekte der nächsten Jahrzehnte schnell und zielgerichtet aufzubereiten… schaffen darüber hinaus die Transparenz und Weitsicht, um fundierte Beschlüsse treffen zu können …

Geschäftsführer -

Kommunale Einrichtung

… sehr hilfreich ist natürlich in der derzeitigen Situation Ihre ausgezeichnete Analyse unserer Möglichkeiten zur Optimierung. Wir sind nun vorbereitet und die Behandlung der Arbeitspakete läuft ausgezeichnet …

Geschäftsführer -

Stahlverarbeiter

… Dass die aufgezeigten Verbesserungsmaßnahmen auch tatsächlich greifen und die Potenziale nicht nur am Papier bestehen, haben wir bereits in der Testphase mit einer Erfolgsquote von über 50% der Potentialkunden gesehen. Das strukturierte Vorgehen und die rollierende Methodik hat sich auch im weiteren Verlauf bestätigt und nachhaltig bewährt … Die partnerschaftliche und unternehmerische Arbeitsweise von GCI Management hat Erfolg gezeigt und unser Unternehmen nachhaltig gestärkt …

Geschäftsführer -

Nahrungsmittelhersteller

… Ihr methodisches Vorgehen war klar und sauber, Ihr Ansatz pragmatisch, die Analysen waren gut aufbereitet und nachvollziehbar; durch Ihre kritischen Anmerkungen und das Aufzeigen von internen Potentialen haben Sie dem Management und der internationalen Führung den erwarteten Mehrwert geliefert …

Geschäftsführer -

Bauzulieferunternehmen

Wissen


  • Business War Gaming: Im Preiskampf gibt es nur Verlierer

    Was Kundinnen und Kunden erspart bleibt, kostet Unternehmen meist viel – und zwar an Deckungsbeitrag. Besonders problematisch wird es, wenn sich die Preisspirale marktweit abwärts dreht. Um Marktanteile zu verteidigen, sehen sich Anbieter gezwungen, immer weitere Preissenkungen zu gewähren, was ihre Margen oft bis zur Unwirtschaftlichkeit schmälert. Wo die Grenzkosten gleich Null sind, ist diese...

    weiterlesen >
  • Working Capital Management: Im Spannungsfeld zwischen Liquidität und Rentabilität

    An Working Capital braucht es so viel wie nötig und so wenig wie möglich. Das ist ein simples Prinzip – seine Umsetzung war allerdings selten komplexer als heute. Denn Zinserhöhungen, die Disruption globaler Lieferketten und steigende Preise stellen das Working Capital Management aktuell vor enorme Herausforderungen. Eine Balance zwischen gebundenem Kapital und Liquidität zu finden,...

    weiterlesen >
  • Auf der Suche nach der optimalen Losgröße

    Der Erfolg des Einzelnen ist nicht immer ein Gewinn für alle. Das gilt auch im Unternehmenskontext. Mit einem Jahresbestand an Umsätzen im Fertigwarenlager sichert der Vertrieb zwar sein Service Level – gleichzeitig explodiert finanzseitig aber das Working Capital. Neben Reaktionszeiten und Sicherheitsbeständen ist die Größe der Produktionslose die wichtigste Determinante von Fertigwarenbeständen. Sie steht im...

    weiterlesen >
  • Business War Gaming in der Praxis: Mut zur Selbst-Kannibalisierung als Erfolgsfaktor

    In komplexen Entscheidungssituationen ist der smarteste Move oft nicht der offensichtlichste. Das eigene Geschäftsmodell selbst zu kannibalisieren scheint zunächst nach einer wenig vielversprechenden Erfolgsstrategie. Im Fall eines Versanddienstleisters stellte es sich nach einem Business War Game aber als effektive Verteidigungstaktik heraus: Gerüchten zufolge plante eine staatliche Behörde ein digitales Konkurrenzangebot zum physischen Kerngeschäft unseres Klienten....

    weiterlesen >