Unsere Leistungen

Geradeaus kann jeder.
Wir sind die Richtigen, wenn es kurvig und anspruchsvoll wird.

Business Development



Wenn Märkte gesättigt sind, Produktlebenszyklen immer kürzer werden und neue Absatzmärkte sowie alternative Vertriebskanäle zur Verfügung stehen, muss der Mehrwert, den ein Unternehmen seinen Kunden bietet, laufend kritisch hinterfragt werden. Insbesondere in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist der Vertrieb – gemäß dem Grundsatz „Angriff ist die beste Verteidigung“ – besonders gefordert, Marktpotenzial maximal auszuschöpfen.

Erfolgreiche Unternehmen entwickeln Ihr Geschäftsmodell ständig weiter und wissen schon heute, wo ihre Märkte von morgen liegen und wie sie diese bearbeiten.

Wir unterstützen Sie dabei, gemeinsam mit Ihrem Unternehmen den nächsten Entwicklungsschritt zu gehen!

Mit unseren Leistungen im Bereich Business Development begleiten wir Sie bei den erfolgskritischen Entwicklungsschritten zu Ihrem Geschäft von morgen. Jedes Unternehmen und jede Situation sind einzigartig und entsprechend fokussiert sind unsere Projekte.

Beispielhafte Themenstellungen


  • Entwicklung Wachstumsstrategien
  • Markteintritts- und Internationalisierungskonzepte
  • Erschließung neuer Märkte und Geschäftsfelder
  • „Sales Audit“ und „Sales Push“
  • Ideen- / Innovationsmanagement und KVP
  • Operative Betreuung von Start-ups
  • e-Commerce und e-Business

Das sagen unsere Kunden


…herzlichen Dank für die professionelle Unterstützung bei unserer Partnersuche in Rumänien. Besonders hervorheben möchten wir die individuelle Betreuung sowohl in Österreich als auch vor Ort…

Managing Director -

Facility Management Gruppe

…ist es uns gemeinsam mit dem Team von GCI-Management gelungen, die Spezifika des Marktes zu verstehen und eine umfassende Markteintrittsstrategie zu entwickeln. Vor allem in der Analyse des Zielmarktes, bei der Erstellung des Servicekonzepts, in der Entwicklung des Finanzplanungsmodells und in der Aufbereitung zu aussagekräftigen Entscheidungsgrundlagen war die Unterstützung durch GCI Management besonders wertvoll. Wir möchten dem Team von GCI Management für die gute Zusammenarbeit, die offenen Diskussionen und die hervorragenden Projektergebnisse danken.

Geschäftsführer -

Maschinenbauunternehmen

… Managementführung und Eigentümer beider Seiten haben die analytische Arbeit, die kritisch-neutrale Moderation und die kreative Lösungssuche besonders geschätzt.

Ihnen persönlich möchten wir für den engagierten Einsatz im Besonderen danken; aus den diskutierten Themen haben sich, unabhängig vom Projekt, für die Weiterentwicklung unserer Gruppe weitere interessante Ansatzpunkte ergeben, die wir aufgenommen haben und bereits umsetzen …

Geschäftsführer -

Sondermaschinenbauer

… durch Ihre strukturierte Herangehensweise und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Schlüsselmitarbeitern ist es Ihnen in kurzer Zeit gelungen, implizites Wissen zu bündeln, zentrale Eckpunkte des Businessplans klar herauszuarbeiten, neue Einsichten einzubringen und diese gemeinsam mit unserem Team erfolgreich zu bearbeiten…

… durch Ihren methodisch-konzeptionellen wie auch technisch-umsetzungsorientierten Input ist es uns gemeinsam gelungen ein Tool zu schaffen, das unsere Bedürfnisse optimal unterstützt…

Geschäftsführer -

Anlagenbauer

…durch Ihre strukturierte Herangehensweise und die vertrauensvolle Zusammenarbeit ist es Ihnen in kurzer Zeit gelungen, zentrale Eckpunkte des Businessplans klar herauszuarbeiten, neue Einsichten einzubringen sowie auf vorhandenen Verbesserungsbedarf hinzuweisen und diesen gemeinsam mit unserem Team erfolgreich zu bearbeiten…

Geschäftsführer -

Anlagenbauer

… GCI Management besticht durch ihre pragmatische und gut strukturierte Herangehensweise. … Darüber hinaus steht – zum Unterschied von vielen anderen Beratungsunternehmen – bei GCI der Inhalt und nicht die Präsentation im Vordergrund. Auch die unbürokratische und rasche Abstimmung zwischen uns als Holding bzw. unserem Tochterunternehmen und der GCI möchte ich hervorstreichen …

CFO -

Industrie-Holding

Wissen


  • Es ist nicht alles Gold, was EBIT heißt

      „Man muss messen, was messbar ist – und messbar machen, was noch nicht messbar ist.” sagte bereits Galileo Galilei. Der erste Teil dieser Empfehlung findet im Wirtschaftskontext mittlerweile großflächig Anklang. Letzterer nicht allzu sehr. Was heute gut und gerne gemessen wird, ist die Profitabilität. Im EBIT meinen viele Unternehmen den heiligen Gral unter den...

    weiterlesen >
  • Erfolg bei der Ergebnisverbesserung durch saubere Maßnahmenerfassung

    Ein Hoch auf die Maßnahme! Woran denken Sie, wenn Sie das Wort „Maßnahme” lesen? In Zeiten von Oktoberfest und Wiesn Gaudi assoziieren Sie damit jetzt vielleicht spontan den Literkrug. Ja, auch das ist ein Maß. Wir beziehen uns hier jedoch in einem Management-Kontext auf die Maßnahme als Initiative zur operativen Zielerreichung. Aber sei es nun...

    weiterlesen >
  • Forecasting oder wie Sie die Zukunft vorherzusagen ohne sie zu kennen

      Da staunte der Truthahn nicht schlecht Jeden Tag wird der Truthahn vom Metzger gefüttert. Eintausend Tage lang. Mit wachsender statistischer Wahrscheinlichkeit berichtet der Truthahn täglich seinem Analysestab, dass der Metzger dem Vogel wohlgesonnen sei. Kurz vor Thanksgiving kommt es zum überraschenden Trendbruch. Statt mit Futter besucht ihn der Metzger mit dem Schlachtermesser – ausgerechnet...

    weiterlesen >
  • Wo kommt der Profit wirklich her?

      Der Turm von Pisa steht schief. Nicht weil nach oben hin unsauber gearbeitet wurde, sondern weil er auf einer unzuverlässigen Grundlage aufbaut. Die Neigung entstand deshalb, weil der lehmige, sandige Boden der Last des Turms nicht standhalten konnte. In eine vergleichbare Schieflage können Unternehmen geraten, deren Vertriebsstrategien und -steuerung auf dem morschen Boden einer...

    weiterlesen >