GCI Management berät die MS Industrie Gruppe bei der Veräußerung der Fertigung für den Daimler-Weltmotor in den USA

Die MS Industrie Gruppe (MS Industrie AG, München, WKN 585518) hat die Fertigung der Ventiltriebsysteme für den Daimler-Weltmotor am Standort Webberville / Michigan an die Gnutti Gruppe (Gnutti Carlo S.p.A., Maclodio / Italien) veräußert. Der Übergang der betroffenen rechtlichen US-Einheiten ist im April 2019 erfolgt. Die veräußerten Einheiten erzielten im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz in Höhe von rund EUR 80 Mio und beschäftigen rund 170 Mitarbeiter. Über die wirtschaftlichen Eckdaten der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.